Auftragsprozess:

 1. Anfrage:

Zur Auftragsanfrage können Sie uns eine eMail schreiben oder das Auftragsformular Downloaden und dies per Mail schicken. Wir bestätigen den Eingang schriftlich per Mail.

Wichtig ist, dass wir Ihre Kontaktdaten vollständig haben, weiter benötigen wir genaue Auftragsdetails. Ein Muster od. Produktbild des zu fotografierenden Produktes wäre sehr hilfreich. Je genauer und detaillierter Ihre Angaben sind, desto besser können wir Ihren Kostenvoranschlag erstellen.


 2. Kostenvoranschlag:

Wir erstellen, basierend auf den von Ihnen in der Anfrage eingereichten Daten einen Kostenvoranschlag.

Der Preis setzt sich zusammen aus der von Ihnen gewünschten Dienstleistung, der Anzahl der zu fotografierenden Produkte mit den jeweiligen Drehungen ( 16, 24, 36, 72 ) sowie der Komplexibilität der Produkte.

Den Kostenvoranschlag schicken wir Ihnen an die in den Kontaktdaten angegebenen eMail. Bitte bestätigen Sie als Kunde uns diesen Kostenvoranschlag.


 3. Preisbestätigung:

Nachdem der Kunde uns den Kostenvoranschlag schriftlich per Mail bestätig hat, legen wir gemeinsam mit Ihnen die Details zur Durchführung ihres Auftrags fest.

Ist kein Vorort-Service gebucht, sendet uns der Kunde die Produkte an folgende Adresse:

 

LichtFotoPlus.com c/o Mietstudio-24

Wilhelm Klinger

Dachenhausenstrasse 7

30169 Hannover

 

Ggf. wird durch uns auch einen andere Lieferadresse angegeben. Die Lieferung muss frei haus erfolgen. Wir übernehmen keine Versand, Handling od. sonstige Gebühren.

Für Schäden die Vor,- während des Versand entstanden sind übernehmen wir keinerlei Haftung. Bei Schäden informieren wir den Kunden.


 4. Bestätigung des Auftrag / Auftragerteilung:

Der Vertrag zwischen LichtFotoplus.com by Mietstudio-24 und dem Kunden kommt dann zustande, wenn der Kunde die erste Mustererstellung einer Fotoaufnahme schriftlich bestätigt. Alle anderen Produktfotos werden dann nach diesem Muster gefertigt, inkl. aller gebuchten Dienstleistungen. Ggf. werden mehrere Muster des gleichen od. verschiedener Produkte angefertigt, die dann durch den Kunden bestätigt werden müssen.

Ein Rücktritt vom Auftrag oder eine Reklamation  nach begonnener oder bereits erfolgter fertiggestellter Fotografie und Dienstleistung erfolgt nach unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. (AGBs)


5. Zahlung / Lieferung:

Die fertigen Bildmaterialen inkl. aller gebuchten Dienstleistungen erhält der Kunde wenn die Zahlung der Summe aus dem Kostenvoranschlag auf unserem Konto gebucht ist.

 

 Info zur Rücksendung ihrer Produkte:

Der Kunde bestimmt ob die bereitgestellten Produkte für die 360° Produktbilder zurückgesendet werden sollen. Bei Rücksendung übernehmen wir, LichtFotoPlus.com keine Versandkosten. Ist keine Rücksendung gewünscht, haben wir das Recht die Produkte zu vernichten.